Inhalt

Die Autoren Janina Voskuhl und Herbert Zucchi regen in ihrem Buch "Wildbienen in der Stadt" dazu an, sich für die Insekten einzusetzen und zeigen durch einfallsreiche Ideen für Familien und Schulen, wie Bienenschutz im urbanen Raum aussieht.
Während eines Spaziergangsgangs durch Parkanlagen, oder entlang alter Gebäudemauern kann man vielfältige Lebensräume unterschiedlicher Wildbienenarten entdecken und die fleißigen Brummer beobachten. Das Buch hilft bei der Spurensuche und beim Auffinden von Mauerbiene, Sanbienen und Co. Auf unterhaltsame Art und Weise erhält der Leser sachkundige und spannende Einblickein die Welt der Stadtbienen sowie nützliche Tipps, wie man ihnen helfen kann.
Dieser praxistauglicher Begleiter schlägt zudem einige Erkundungstouren vor, die man alleine oder auch mit der Familie unternehmen kann.

Klappentext

Janina Voskuhl und Herbert Zucchi zeigen, wo Bärtige Sandbienen ihre Nester bauen, Garten-Wollbienen Blütenreviere besetzen und Efeu- Seidenbienen ihre Nahrung finden. Wie unterscheiden sich die häufigsten Hummelarten? Wann und wo können Wildbienen im städtischen Raum am besten beobachtet werden? Sachkundig und unterhaltsam bieten Janina Voskuhl und Herbert Zucchi einen Einblick in die Lebensweisen der verschiedenen Arten. Sie folgen den Wildbienen im Jahreslauf und liefern mit ihren Exkursionsvorschlägen Anregungen für städtische Erkundungstouren – ganz nebenbei erfährt man viel spannendes Hintergrundwissen. Auch der Schutz der Wildbienen kommt nicht zu kurz: Praktische Tipps verraten, wie diese fleißigen, aber auch gefährdeten Tiere in der Stadt unterstützt werden können. Ergänzt wird das Buch durch verschiedene Projektideen für Familien, Schulen oder Kitas.

Über die Autoren

Janina Voskuhl studierte an der Hochschule Osnabrück Landschaftsentwicklung und an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg Landschaftsökologie. Seither widmet sich die Naturschützerin mit besonderem Interesse den Wildbienen, der heimischen Vogelwelt sowie der Flora und Fauna der niedersächsischen Nordseeküste.

Prof. Dr. Herbert Zucchi ist für sein Eingagement im Bereich Naturschutz und Umweltbildung mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet worden. Als emeritierter Professor für Zoologie/Tierökologie lehrt und forscht er noch immer an der Hochschule Osnabrück.

Unsere Empfehlung

Empfehlung

Wildbienen in der Stadt - entdecken, beobachten, schützen

Janina Voskuhl, Herbert Zucchi

Haupt Verlag

Erscheinungstermin: 17. Februar 2020

256 Seiten, durchgehend farbig illustriert

29.90 Euro

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen